Tae-Kwon-Do Weltmeisterschaften 2006

Großer Erfolg bei den Weltmeisterschaften im Taekwondo/Kick-Thaiboxen für das Sprendlinger Team Bei den Weltmeisterschaften im Taekwondo und Kick-Thaiboxen am 04. und 05.11.2006 in Hannover erzielte das Taekwondo-Team des 1. Sprendlinger Judovereins erneut grandiose Erfolge. Das sieben Sportler starke Team, welches sich schon im Mai bei den Deutschen Meisterschaften für die WM qualifizierte, errang hier allein acht Gold Medaillen.

 

Der Leiter des Teams war wie immer Großmeister Tala Talaie, 7. Dan Taekwondo und Kick-Thaiboxen sowie mehrfacher Weltmeister im Taekwondo als auch Vollkontakt-Kick-Thaiboxen.

 

  • Großmeister Tala Talaie selbst brach den Rekord mit vier ersten Plätzen in den Kategorien Bewegungsformen sowie Bruchtest - mit Fußtechniken im Stand und Sprung.
  • Ähnlich erfolgreich mit zwei ersten sowie zwei zweiten Plätzen war Martin Lotecki. Er trumpfte in den Kategorien Bewegungsformen und Beste Fußtechnik.
  • Erstplatzierte in ihren Gewichtsklassen in der Kategorie Wettkampf wurden Raphael Hohlfeld (-75kg) und Volker Jentzsch (-80kg).
  • Weitere Erfolge erzielten Julia Ushakova und Alex Graf, die in der Kategorie Bewegungsformen jeweils den 2. Platz holten.
  • Die gute Bilanz komplettierte Tobias Wagener, der Platz drei in der Kategorie Wettkampf bis 70 kg belegte.

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.